Aktuelles zur Initiative

SRF: Bischof Gmür wünscht Diskussion über Zölibat

Kurz vor dem Papst-Besuch äussert sich der Bischof von Basel zum Zölibat. Ehelosigkeit brauche es für Priester nicht mehr zwingend. Kurz vor dem Papstbesuch in Genf meldet sich eine prominente katholische Stimme zum Pflichtzölibat: «Wir müssen darüber diskutieren, ob...

mehr lesen

Videos zur Preisverleihung

auf Youtube anschauen »   Kurze Version: nur Schnitzelbank, ohne Preisverleihung, mit schweizerdeutschen Untertiteln (8:35 min.)   Schnitzelbank mit hochdeutschen Untertiteln (8:35 min.)   Lange Version: Einführung, Schnitzelbank und Verleihung des Preises (14:54...

mehr lesen

Schnitzelbank: Miir dangge häärzlig

Schnitzelbank an der Verleihung des Herbert Haag-Preises am 19. März 2017 © Copyright by Jürg Jösslin (2017) Melodie: Baselbieterlied Vo Schöönebuech bis Ammel, vom Bölche bis zum Rhy, doo sammle nätti Mensche viil Underschrifte-n-yy. Si hänn e Draum und möchte für d...

mehr lesen

Fotos von der Preisverleihung

Am 19. März 2017 erhielt die Kirchliche Gleichstellungsinitiative den Herbert Haag-Preis für Freiheit in der Kirche. Wir bedankten uns in Form eines Schnitzelbanks. Hier ein paar Eindrücke von der Preiseverleihung. [gallery...

mehr lesen

Unsere Initiative erhält den Herbert-Haag-Preis 2017

Die Herbert Haag Stiftung für Freiheit in der Kirche zeichnet periodisch Menschen aus, die sich für Freiheit und Menschlichkeit innerhalb der Kirche einsetzen. Im März 2017 werden zwei mit Lehrverboten bestrafte Ordensfrauen und zwei Basis-Initiativen zur Frauenfrage...

mehr lesen

Etwas Einmaliges ist erreicht worden

Am 28. September 2014 ist in zwei Römisch-Katholischen Kantonalkirchen der Schweiz (Basel-Stadt und Basel-Landschaft) etwas Einmaliges erreicht worden: Das Kirchenvolk hat per Abstimmung mit 81.8 % JA-Stimmen (Basel-Stadt) und mit 87.4 % JA-Stimmen (Basel-Landschaft)...

mehr lesen

Pressereaktionen

Basler Zeitung: Religion der Frauen

Jesus Christus zog überdurchschnittlich viele Frauen an. Ohne sie hätte er sich nie durchgesetzt. Vermutlich im Jahr 30 oder 33, vor fast zweitausend Jahren, wurde Jesus von Nazareth in Jerusalem von den römischen Behörden gekreuzigt. Mit seinem Tod begann der...

mehr lesen

kirche heute: Auszeichnung für eine Kirche mit den Frauen

Die Herbert-Haag-Stiftung stellt die Gleichberechtigung der Frauen ins Zentrum Der Preis der Herbert-Haag-Stiftung für Freiheit in der Kirche geht 2017 an zwei mit Lehrverbot bestrafte Ordensfrauen, die Kirchlichen Gleichstellungsinitiativen beider Basel und das...

mehr lesen

kath.ch – Zitat: Frauen im Vatikan hätten die Hosen an

E Kardinal in sym Ornat / dää muess e Rogg aa haa. / Drum het är Angscht, wenn d Fraue kömme / hänn die d Hoose-n-aa. Die Initiantinnen und Initianten der Basler Gleichstellungsinitiative haben am Sonntag in Luzern den Herbert-Haag-Preis erhalten. Aus diesem Anlass...

mehr lesen

Der Sonntag: „Ich habe eine wahnsinnige Ungeduld“

NACHGEFRAGT bei JOSEF JEKER, KIRCHLICHE GLEICHSTELLUNGSINITIATIVE Herr Jeker, dank Ihnen und 30 weiteren Mitstreitern der Gleichstellungsinitiative sind die beiden Katholischen Landeskirchen Basel-Stadt und Baselland seit zwei Jahren verpflichtet, sich für die völlige...

mehr lesen

bzBasel: Vatikan hört Baselbieter Bitte

Gleichstellung. Delegation der Römisch-katholischen Kirche Baselland weibelt im Vatikan für Frauen im Priesteramt. Der Papst ist in den Ferien. Kardinal Gerhard Müller, der Präfekt der Glaubenskongregation, hat auch keine Zeit für die Delegation, die vergangenes...

mehr lesen

BaZ: Der lange Marsch durch Rom

Eine Begegnung der katholischen Kirche mit dem weiblichen Geschlecht, Alphörnern und Schweizer Bischöfen. Von Patrick Griesser, Rom. Rom trifft keine Schuld, wenn Frauen zumindest in naher Zukunft in der Kirche nicht mehr zu sagen haben. Die Stadt zeigt sich an diesem...

mehr lesen